2022

Steuererklärung kann jeder, oder?

Jeder kennt sie. Viele schnaufen jedes Jahr. Die Steuererklärung. Für viele nützlich, um etwas Geld von zu viel bezahlter Lohnsteuer zurückzuerhalten, für andere aber auch nervig. Jeder hofft, er muss nichts nachbezahlen. Fast alle erhoffen sich, Geld zurückzuerhalten. Aber eigentlich ist es kein großer Aufwand, eine Steuererklärung zu machen. Man kann es selbst erledigen oder einen Steuerberater beauftragen. Wenn man die Erklärung selbst macht, kann man sich direkt bei dem Finanzamt einloggen, die Daten eintragen und übermitteln.

Warum die Finanzbuchhaltung wichtig ist

Unternehmen gibt es in vielen unterschiedlichen Arten und Ausprägungen. So gibt es besonders kleine Betriebe, welche nur von einem Mann oder einer Frau geführt werden. Darüber hinaus werden Unternehmen immer komplexer. Mit zunehmender Komplexität ist eine ausgeprägte Finanzbuchhaltung von besonderer Bedeutung. Welche Kernaufgaben diese besitzen und welchen Umfang diese besitzen, das zeigt der folgende Artikel. Wie komplex ist eine Buchhaltung? Eine Buchhaltung ist, je nach Größe des Unternehmens, unterschiedlich komplex. Kleine Unternehmen, welche in der Regel aus nur wenigen Mitarbeitern bestehen, haben eine kleine Buchhaltung.